600V BYD an 400V Ladegerät

R
rafaelrlevy
BYD Gast
Weißt du, wie die 600V-BYD-Autos (wie TANG, HAN, YUAN, etc.) an 400V-Ladestationen laden können?

Einige Leute haben mir gesagt, dass sie es einfach nicht können, aber ich habe gelesen, dass sie laden, aber langsamer?

Haben sie einen dedizierten Verstärker, nutzen sie den Motorwechselrichter oder etwas anderes?
 
Sie können an jedem Ladegerät aufgeladen werden. 600V wäre die interne Batteriespannung, nicht unbedingt die Ladegerätsspannung.
 
Sie berechnen eine Gebühr, die Geschwindigkeit kann lediglich begrenzt sein. Gleiches gilt für das Aufladen eines 400-Volt-Fahrzeugs an einer 800-Volt-Station, z. B. IONITY. Bei einer 800-Volt-Station erhältst du zwar keine 350 kW, aber möglicherweise bis zu 175 kW.
 
Ich habe einen Atto 3 (Yuan Plus) und er lädt problemlos an 400V-Ladegeräten.
 
Ich interessiere mich dafür herauszufinden, ob sie den Motor-Inverter (wie Kia) für den Boost verwenden oder einen dedizierten Booster. Und um herauszufinden, was die Leistungsgrenze ist, wenn eine Umwandlung durchgeführt wird.
 
Was? Eine Sache ist der Wechselrichter, auch als VFD bekannt, um den Elektromotor zu bewegen oder zu regenerieren, und die andere ist der AC-DC oder DC-DC zum Aufladen...

Es ist ratsam, eine höhere Spannungseingabe zu verwenden und sie zu senken, als umgekehrt. Im ersten Fall müssen Sie einfach Ampere erhöhen, da die Spannung sinkt, aber vielleicht erlaubt es das Auto nicht aufgrund des internen Messgeräts. Im zweiten Fall müssen Sie die Spannung erhöhen und den Strom senken, aber Sie sind auf das beschränkt, was Ladegeräte Ihnen zur Verfügung stellen.

Tatsächlich werden Ampere durch die Dicke der Kabel geregelt, während die Spannung nicht. Es kommt also darauf an, was Ihr Auto benötigt und welches Ladegerät bereit ist, Ihnen zu bieten.

Daher kann es in beiden Optionen nicht mit voller Leistung aufgeladen werden, besser finden Sie eines, das dieselbe Spannung wie Ihre Autobatterie hat.

Ich kann mein Fahrzeug zu Hause nachts mit 3,6 kWh aufladen, für die tägliche Fahrt zur Arbeit. Und wenn ich reisen möchte, kann ich in Städten anhalten und sie besichtigen, während es lädt.
 

Similar threads: 600V BYD an 400V Ladegerät

BYD App-Benachrichtigungen funktionieren nach dem Samsung One UI-Update: Mein Samsung Galaxy S23 hat gerade ein Update für One UI erhalten (um KI-Funktionen hinzuzufügen) und plötzlich funktionieren die...
BYD macht einen Gewinn von 1.250 US-Dollar pro Auto, da es vor allem auf Marktanteile abzielt: Laut Statistiken von Late Finance erzielt BYD durchschnittlich einen Nettogewinn von 9.000 Yuan pro Auto, das entspricht etwa 1.250 USD. Tesla...
Die 2. Generation der Blade-Batterie von BYD wird dieses Jahr eingeführt: Die Tochtergesellschaft von BYD, FinDreams, wird später in diesem Jahr möglicherweise im August eine zweite Generation ihrer Blade-Batterie...

Übernahme der BAFA durch BYD

in BYD Allgemein Forum
Übernahme der BAFA durch BYD: Guten Morgen, unser BYD wurde kurz vor Weihnachten 2023 zugelassen. Die BAFA-Förderung war zu diesem Zeitpunkt schon (vorzeitig) abgelaufen, doch...
BYD hat einen Pickup-Truck in der Größe eines Hilux vorgestellt, der für den globalen Markt konzipiert wurde: BYD hat offizielle Bilder seines lang erwarteten Pickup-Trucks geteilt. Es handelt sich um ein Plug-in-Hybridmodell in der Größe des Toyota Hilux...
Zurück
Oben