BYD-Castrosua präsentiert ersten E-Stadtbus

BYD und der spanische Aufbauhersteller Castrosua haben gemeinsam ihren ersten Elektrobus vorgestellt, nachdem sie letztes Jahr eine Produktionspartnerschaft vereinbart hatten. Dieser E-Bus wird bald in Spanien im Einsatz sein.

Der zwölf Meter lange Elektro-Stadtbus von BYD-Castrosua bietet Platz für bis zu 92 Fahrgäste. Seine Batteriekapazität von 422 kWh ermöglicht eine Reichweite von über 450 Kilometern und macht ihn zu einem außergewöhnlich sparsamen Fahrzeug - je nach Klima und Standort kann der Energieverbrauch in der Zwölf-Meter-Klasse bis zu 100 kWh pro 100 km betragen.

Das Modell basiert auf einem Elektrobus-Fahrgestell von BYD, das im vergangenen Herbst auf der IAA Transportation in Hannover vorgestellt wurde. Das Fahrgestell nutzt die einzigartigen LFP-Batterien von BYD und einen neuen 6-in-1-Controller, der "das gesamte Ökosystem des Busses kombiniert, um die Zuverlässigkeit, Betriebsleistung und Energieeffizienz zu erhöhen", so der Hersteller. Berichten zufolge sorgt ein verbessertes Wärmemanagement der Batterien für einen idealen Betrieb unter verschiedenen klimatischen Bedingungen.

Der BYD-Sockel enthielt eine Version der "Nelec"-Karosserie von Castrosua, die entsprechend angepasst worden war. Nach Angaben von BYD wurden 3D-Modelle verwendet, um die Änderungen vorzunehmen. Die Standardanpassungen der "Nelec"-Karosserie wurden beibehalten, und die Produktions-, Reparatur- und Wartungsverfahren wurden optimiert.

Das Fahrzeug wird Anfang Juni auf dem UITP-Gipfel in Barcelona vorgestellt, und BYD wird in Halle 7 vertreten sein.


byd-castrosua-praesentiert-ersten-e-stadtbus.png


 

Similar threads: BYD-Castrosua präsentiert ersten E-Stadtbus

Der BYD Seagull kommt als Dolphin Mini für 20.000 USD nach Südamerika: BYD hat letzte Woche angekündigt, dass der BYD Seagull, sein günstigstes Auto, als Dolphin Mini auf den internationalen Märkten erhältlich sein...
BYD bringt den Han Sedan und den Tang SUV 2024 auf den Markt, die 14 % günstiger sind als die vorherige Version: BYD hat das Update 2024 für seine Flaggschiff-Limousine Han und sein SUV Tang auf den Markt gebracht. Beide Autos gehören zur Dynastie-Serie. Es...
Der YangWang U9 von BYD wurde für 236.000 USD vorgestellt: 0-100 km/h in 2,36 Sekunden mit einer LFP-Batterie: YangWang U9 wurde in China mit einer einzigen Option zum Preis von 1,68 Millionen Yuan (236.000 USD) eingeführt. Der vollelektrische...
Elektroautos aus China rollen in Bremerhaven von erstem BYD-Frachter: Der chinesische Autobauer BYD bringt seine Modelle mit dem Schiff "Explorer No. 1" nach Europa. Dies ist das erste von insgesamt acht eigenen...
Bestes Elektro-SUV: Testfahrt BYD Seal U: Der chinesische Hersteller BYD bringt mit dem Seal U nun auch die etablierten Marken in der Mittelklasse unter Druck. Das Elektro-SUV punktet mit...
Zurück
Oben