BYD Seal Software Update funktioniert nicht (2310180.1)

Neuer
21. Mai 2024
3
1
Hallo,

Ich besitze seit voriger Woche einen BYD Seal Excellence aber die Software lässt sich nicht aktualisieren oder prüfen ob es eine neuere Version gibt.
Aktuell habe ich 2310180.1 installiert aber wenn ich auf Software aktualisieren klicke kommt eine schlecht übersetzte Nachricht.
Siehe Bild (Freundlicher Tipp - Überprüfung der Details der Fahrzeugversion. Bitte warten) diese quittiert sich dann selbstständig und es passiert nichts.

Soweit ich es verstanden habe gibt es bereits die Version 2410 wo einige Problemchen behoben sein sollten.
Mir kommt es vor als würde mein Fahrzeug keinen Datentransfer per LTE durchführen.
Es lässt sich auch nicht mit der App verbinden (zeigt keinen QR Code) aber mein Händler hat angeblich bereits meine VIN und mein BYD Konto bei BYD gemeldet.

Gibt es eine Lösung um das Update zu erzwingen / zu erreichen ?
 
Anhänge
  • 20240521_144033.jpg
    20240521_144033.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 93
  • BYD Seal Software Information.jpg
    BYD Seal Software Information.jpg
    653,3 KB · Aufrufe: 66
Ich habe die gleiche Version, das ist meiner Meinung nach auch die aktuelle. Neue Versionen werden automatisch kommen.
Das Auto meldet es und Updated sobald es eine neue Version gibt.
Es ist auch nicht gut zu früh ein Update zu bekommen, und nicht im Detail getestet wurde, dann kann übles passieren.
Manche verwechseln die Versionsnummern von OSD Software Version und der Systemversion. Wir sollten geduldig sein.
Hinzu kommt dass ich nicht sicher sein kann, dass es für Seal Design, Seal Excellence immer gleiche Versionen geben wird,
solange es keine genauen Informationen gibt.

Bei mir ist es auch so: Ich denke es wird so schnell als möglich behoben. Ich habe nur gute Erfahrung mit chinesischen Entwicklern, die sind wirklich sehr bemüht und helfen in der Regel sehr schnell mit dem neuen Update.
Es lässt sich auch nicht mit der App verbinden (zeigt keinen QR Code)
 
Anhänge
  • software1-1.PNG
    software1-1.PNG
    295,4 KB · Aufrufe: 48
Update.
Gerade habe ich noch einmal im Auto den Software Stand geprüft und neue Fotos vom Bildschirm gemacht.
Das Foto in meinem vorherigen Post von 16:35 Uhr hatte ich am 10.05.2024 gemacht und ist identisch mit dem heute gemachten Foto am 24.05.2024. Also hatte ich in dieser Zeit auch kein neues Software Update erhalten.

Allerdings hat sich die BYD App von meinem zweiten Smartphone mit dem Auto verbunden, das hatte ich gar nicht bemerkt.
Mein anderes Smartphone, dass ich regulär verwende, konnte ich nicht mit dem BYD Seal verbinden, dort hatte ich die App ebenfalls installiert.
Wenn ich in der App oben die Meldung richtig deute: steht dort Aktualisierungen 5/24 und wenn ich dort anklicke passier aber nichts weiter.
Ich werde es beobachten, ob das bedeutet dass Updates erfolgen und was in den nächsten Stunden passiert.
 
Anhänge
  • verbundene-geraete1.png
    verbundene-geraete1.png
    14,2 KB · Aufrufe: 48
  • app1.png
    app1.png
    158,7 KB · Aufrufe: 50
  • softwate-version-24-05-2024.png
    softwate-version-24-05-2024.png
    393,3 KB · Aufrufe: 51
Zuletzt bearbeitet:
Danke fürs nachsehen!
Bei mir stand da bisher immer Networking error in der App.
Seit heute steht wann ich den letzten Fahrzeug Status abgefragt habe.

Ich hatte gehofft es gibt schon ein Update weil ich immer von einer 2410 Version lese aber vielleicht ist die nur für den Design.

Das ICC und die Erkennung der Verkehrszeichen ist schon wirklich grottenschlecht :(
Ich verstehe auch nicht warum man weder im Tacho display noch in head up display Navigation Infos eingeblendet bekommt.
 
Für ein entspanntes konzentriertes Fahren ist es besser die Verkehrzeichenerkennung auszuschalten.
Um die Verkehrszeichenerkennung (TSR) zu deaktivieren, waren vor jeder Fahrt mehr als 4 Schritte nötig, um die Funktion auszuschalten.
Mit der folgenden Anleitung ist vor Fahrtbeginn nur noch ein Klick notwendig.
Bis ein Update erfolgt ist, dass diese Einstellung dauerhaft umschaltbar macht, ist das die beste Lösung.
 
Anhänge
  • verkehrszeichen-erkennung.pdf
    293,6 KB · Aufrufe: 70
Danke, dieses Drop-Down Menü habe ich schon entdeckt und einigige quicklinks hinein gezogen die wichtig sind wie Sitzheizung / Ladeschalen und die Verkehrszeichen(v)erkennung :)
 
Zusatz Empfehlung:
Es gibt aber auch ein ständiges klingeln wenn man unter 33 km fährt, das hat mich noch viel mehr gestört, weil man es auch im Innenraum wahrnimmt, es ist ein permanentes Gebimmel. Da ich in der Stadt kaum 10 sek. am Stück fahren kann, man permanent unter 30 km fährt, hat man auch dieses permantente Glockengebimmel.
Die bessere Einstellung hierfür:
Einfach von Marke(BRAND) auf >>Standard<< umschalten, dann ist es besser - jedenfalls für mich.
Anleitung:
 
Anhänge
  • empfehlung1.jpg
    empfehlung1.jpg
    175 KB · Aufrufe: 36
Heute am 26.06.2024 habe ich zum ersten Mal ein BYD Seal OTA Software Update erhalten. Version 1.2.0
(Übersetzungsupdate der Sprachen hatte ich bereits mehrmals)
Das Update dauerte etwa 1 Stunde und hat einwandfrei funktioniert, und nun geht bei mir auch DAB Radio.
 
Anhänge
  • BYD_Seal_V120.jpg
    BYD_Seal_V120.jpg
    43,5 KB · Aufrufe: 28
  • BYD_Seal_V120_version.jpg
    BYD_Seal_V120_version.jpg
    22,2 KB · Aufrufe: 20

Similar threads: BYD Seal Software Update funktioniert nicht (2310180.1)

BYD-Seal pfeift ab 170 km/h

in BYD Seal Forum
BYD-Seal pfeift ab 170 km/h: Hallo zusammen, bei schneller Autobahnfahrt pfeift mein Seal durch die Türdichtung (glaube ich zumindest, das es die Türdichtung ist). Hat jemand...
BYD Seal Lade-Erfahrung: Schnellader nur 80kw: Hallo liebe seal Besitzer. Ich hab 2 Wochen den seal. Hab 2 Fragen: 1. Auf dem Schnelllader mit 300 kW lud er nur 80 kW. Weiss jemand warum? 2...
Zeigt her eure BYD Seal! 🚗 - der Bilder-Thread: Hallo liebe Community, ich hoffe, ihr seid alle wohlauf und genießt eure Zeit mit eurem geliebten BYD Seal! Ich möchte gerne eine kleine Aktion...
Autopilot Fähigkeiten am BYD Seal Excellence: Hallo, ich plane, einen Seal zu bestellen, habe aber eine Menge Videos online angeschaut und gegoogelt, konnte aber kein einziges Beispiel finden...
Das Logo löst sich vom 2 Monate alten BYD-Seal ab: Keine Autowäsche oder ähnliches. Es hatte sogar eine Beschichtung, um den Lack zu schützen Ist hier noch jemand, der das erlebt hat? Wenn ja...
Zurück
Oben