BYD Seal U startet im Februar ab 41.990 Euro

Der chinesische Hersteller BYD fügt seinem Fahrzeugangebot in Deutschland das vollelektrische Seal U SUV der oberen Mittelklasse hinzu. Das Fahrzeug wird ab Februar 2024 in den beiden Ausführungen Comfort und Design bei den Händlern erhältlich sein. Es wird zu einem Preis ab 41.990 Euro angeboten.

Der Seal U verfügt über einen Permanentmagnet-Synchronmotor mit einer Spitzenleistung von 160 kW (218 PS) und 330 Newtonmeter Drehmoment, der die Vorderräder antreibt. Damit erreicht das SUV eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h und kann in bis zu 9,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Die Comfort-Version ist mit einer Batterie mit 71,8 kWh Kapazität ausgestattet und hat eine Reichweite von bis zu 420 Kilometern gemäß WLTP-Norm. Die Design-Version verfügt über eine Batterie mit einer Kapazität von 87 kWh und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 500 Kilometern. Der Seal U ist serienmäßig mit einem dreiphasigen 11-kW-Wechselstrom-Bordlader ausgestattet und kann an Gleichstrom-Ladesäulen mit bis zu 140 kW laden. Eine Ladung von 30 auf 80 Prozent Kapazität dauert je nach Batteriegröße 27 bis 28 Minuten.

Der Seal U ist mit der kobaltfreien „Blade“-Batterietechnik von BYD ausgestattet, die als sicher, belastbar, haltbar und leistungsstark gilt. Die Karosserie des Fahrzeugs besteht aus hochfestem Stahl und das Batteriepaket ist durch eine starke Wabenstruktur geschützt. Der Seal U verfügt über verschiedene Sicherheitsassistenten wie Frontkollisionswarner, automatischer Notbremsassistent und Totwinkelüberwachung. Das Fahrzeug wird mit Voll-LED-Scheinwerfern, einer 360-Grad-Kamera und einem Intelligent Cockpit System geliefert. Es bietet auch Konnektivitätslösungen und Infotainment, die über eine BYD-App ferngesteuert werden können.

Das SUV ist 4785 mm lang, 1890 mm breit und 1668 mm hoch. Es verfügt über fünf Sitze und ein Kofferraumvolumen von 552 bis 1440 Litern. BYD bietet eine Herstellergarantie von sechs Jahren oder bis zu 150.000 km Laufleistung auf den Seal U, eine Batteriegarantie von acht Jahren oder bis zu 200.000 km und eine Garantie von acht Jahren oder bis zu 150.000 km auf den Elektromotor.

BYD-SEAL-U-2024-1


 

Similar threads: BYD Seal U startet im Februar ab 41.990 Euro

Bestes Elektro-SUV: Testfahrt BYD Seal U: Der chinesische Hersteller BYD bringt mit dem Seal U nun auch die etablierten Marken in der Mittelklasse unter Druck. Das Elektro-SUV punktet mit...
Byd Seal Frage: Wofür sind diese Schrauben?: Wofür sind diese Schrauben? Ich habe die Anleitung gelesen und kann dazu nichts finden. Ich weiß nicht, ob ich zu sehr mit der Anleitung kämpfe...
BYD Seal Sicherheitssysteme Demo: Hallo, ich interessiere mich speziell für die BYD Versiegelungssicherheitssysteme und möchte gerne wissen, wie gut sie funktionieren. Ich komme...
Reichweite in der realen Welt für BYD Seal und Atto auf Autobahnen bei einer Geschwindigkeit von 100-110 km/h: Könntest du als Besitzer dieser Autos bitte deine Erfahrungen hinsichtlich der Reichweite und Geschwindigkeit auf langen Strecken teilen?RED:1aovc9x

BYD Seal: Auto parken

in BYD Seal Forum Software
BYD Seal: Auto parken: Hallo, wird das BYD-Seal automatisches Parken bekommen?RED:1aljhr4
Zurück
Oben